Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde St. Urbanus / St. Ewald in Dorsten-Rhade. Schön, dass Sie unsere Seite besuchen!

anwesend:Helge HesseWilfried PlemperFranz-Josef Schlecking, Cordula Bieling, Dorothee HampelBrunhilde Weninger, Jürgen Zahn, Gregor Lohrengel, Marietta Liebetruth, 

Maria Loick, Andrea Hark, Michael Vennhoff, Mandy Severin,Matthias Hampel,

entschuldigt:Heinz Winkelmann, Anne Meis,Petra Zameitat,Maria Schlecking,

Protokoll

  1. Begrüßung                                           Diakon Gregor Lohrengel 

  1. Geistliches Wort (im Kirchenraum)… aus der Apostelgeschichte … „Wir können unmöglich darüber schweigen, was wir gesehen und erlebt haben“          Pfarrer Jürgen Zahn

3.   Berichte aus dem Gemeindeleben:(*… für hier nicht Erwähnte, gibt es keine im Protokoll zu vermerkenden neuen Entwicklungen.)

  • Amelandteam                         Matthias Hampel

       Die Vorbereitungen im Team laufen an, personell hat es Änderungen gegeben, da ein

                             Betreuer leider nicht mitfahren kann. 

  • Ghana-Kreis                            Wilfried Plemper

Trikots vom SSV sind nach Ghana geschickt worden und schon nach 14 Tagen angekommen. Ein Foto, wenn diese getragen werden, ist angefordert für den SSV.

Kirchenrenovierung Hamile: Missio finanziert mit, das Bistum und der Ghanakreis beteiligen sich, sobald der Bischof von Wa diese Renovierung gutheißt.

  • Jugendarbeit                          Cordula Bieling

Nächster Termin: Chemielabor im C-M-H.

Anmeldungen für die Fahrt zu den Karl-May-Festspielen werden angenommen. 

Sparkasse-Vest-Sterne-Sammelaktion = weiter durchgeführt für das toT

  • Katechese / Liturgie                Jürgen Zahn / Helge Hesse
  • Am 1. März-Wochenende fuhren die Kommunionkinder im Rahmen der Vorbereitung nach Burlo. / Am kommenden Samstag ist die Firmung in St. Urbanus.

Glaubensvermittlung wird in Zukunft immer schwieriger, sodass sich die Frage stellt, ob eine außerordentliche Sitzung des Ausschusses zum Thema „Erstkommunion in Rhade“ anberaumt werden soll? Pfarrer Zahn wird dazu einladen, sobald ein Termin gefunden ist.

  • Kindergarten                          Andrea Hark
  • Die diesjährige Grippewelle ist überstanden, Krankenstand beim Personal war teilweise sehr hoch. Nächste Veranstaltungen sind in Planung: Großelternnachmittag, sensorische Kirchenführung, Aktionen mit den „GROSSEN“ vor der Entlassung in die Schule, Elternabend für die „NEUEN“. Der Kindergarten ist komplett ausgelastet, es sind alle Plätze vergeben. 

  • KAB                                        Gregor Lohrengel
  • Ein Einkehrtag hat stattgefunden. Leider geringe Beteiligung, jedoch gute Gespräche.

  • Kolpingfamilie                        Jürgen Zahn
  • Martin Luther – „Der Film“ wurde gezeigt.

  • Messdiener                            Matthias Hampel 
  • Die Gruppenleiterrunde ist komplett = 30 Leiter (einige schieden aus, neue kamen dazu). Die Vorbereitungen das Pfingstzeltlager sind angelaufen.

Die Neuaufnahme von 10 Messdienern ist am 22.04.2018.

Sparkasse-Sterne-Sammelaktion: die Messdiener waren auch beim Osterfeuer aktiv. 

  • MGV                                       Cordula Bieling
  • Pfingstsonntag singt der Chor in Lembeck.

Pfingstmontag: ökumen. Gottedienst nur mit musikalischer Begleitung – ohne Beteiligung des Chores.

  • Öffentlichkeitsarbeit              Michael Vennhoff / Wilfried Plemper
  • Der lokale Pastoralplan wird durch ein kürzlich gebildetes Redaktionsteam aufbereitet, und damit zugänglich gemacht für alle Gemeindemitglieder.

  • Partnerschaften Irland/ PolenGregor Lohrengel
  • Am 01.06.2018 fährt eine Gruppe unter der Leitung von Johann Brzoza nach Zywiecz. 

Partnerschaft Irland ruht!

  • Pfarrbücherei                         Michael Vennhoff / Andrea Hark

„Bibelführerschein“ wurde gemacht = eine Aktion beider Kindergärten in Rhade in Zusammenarbeit mit der Bücherei. Veranstaltung für Kinder zum Thema Tod und Auferstehung unter Leitung von Pfarrer Zahn wurde sehr gut besucht.

  • Schützen-/ Heimatverein        Franz-Josef Schlecking
  • Das Osterfeuer hat stattgefunden. Pfingstmontag traditionell Fest an der Mühle.

  • Schule                                    Mandy Severin
  • Information: Statt des Schulfestes wird es einen Kinderflohmarkt geben.

  • Senioren                                 Brunhilde Weniger
  • Die Beteiligung an den Nachmittagen ist mit jetzt noch 30 Senioren rückläufig.

Am 03.07.2018 musikalische Veranstaltung bei Hülsdünker, Anmeldung erbeten.

      

  • Taufelternkreise                     Gregor Lohrengel
  • Beim Fastenessen wurden mit den Kindern Kerzen gestaltet.

Gründonnerstag: Gottesdienst in St. Ewald war sehr gut besucht und schön gestaltet.

Ein Kreis beteiligte sich bei der Fußwaschung im Gottesdienst in St. Urbanus.

  • Veranstaltungen    Dorothee Hampel
  • … * (weitere Themen der Tagesordnung)

-------------------------------------------------------------------------

  • Pfarreirat                                Wilfried Plemper
  • Das Protokoll der letzten Sitzung liegt vor u. wird veröffentlicht. 

Ludger Heuking hat sein Mandat mit einer schriftlichen Erklärung für beide Ausschüsse (Pfarreirat u. Ortsgremium) niedergelegt.

  • Kirchenvorstand                     Franz-Josef Schlecking
  • Ein Gremium aus dem Bereich „Denkmalpflege“ war vor Ort. Entscheidungen müssen abgewartet werden. Egal wie diese ausfallen, es wird ein Zeitplan aufgestellt … zur Weihe von Jan Aleff zum Priester wird es in St. Urbanus keine Baustelle geben!

-------------------------------------------------------------------------

4.  Rückblicke 

4.1 Fastenessen– rundherum erfolgreich durchgeführt!

4.2 Woche des Glaubens– es wird auf das Protokoll des Pfarreirates verwiesen.

4.3 Frühschichten– sehr gut besucht, sehr gute Durchführung u. Planung! Anregung: Wer möchte sich dem Team anschließen für zukünftige „Schichten“? Bei Interesse bitte im Pfarrbüro melden.

An das diesjährige Team wurde bei der letzten „Spätschicht“ ein Dankeschön überreicht.

4.4 Bußandachten– es haben Andachten stattgefunden, in St. Laurentius u. St. Urbanus. Das Interesse in den Gemeinden nimmt in letzter Zeit eher ab.

4.5 Palmsonntag– Palmstöcke wurden samstags gebastelt, teilgenommen haben eher kleinere Kinder mit ihren Eltern. Anmerkung: die Einladung im nächsten Jahr anders zu formulieren … „eingeladen sind Kinder ab der 1. Grundschulklasse, kleinere Kinder können gerne in Begleitung Erwachsener teilnehmen.“ Der Gottesdienst am Sonntag wurde von vielen Familien gut angenommen. Auch die Vorabendmesse in St. Ewald war sehr gut besucht. 

4.6 Gründonnerstag / Karfreitag / Ostern– Gründonnerstag/St. Urbanus– hier sollte das Abendmahl im Zentrum stehen, Symbolik der Fußwaschung eher andeutungsweise (im Hintergrund stehend). Ein stiller Gottesdienst zur Sammlung und Besinnung sollte es sein. - Bezüglich der Anbetung nach der Gründonnerstagsliturgie kam der Wunsch auf, sich zum Ablauf Gedanken zu machen -Umgestaltung? 

Der Kinderkreuzweg an Karfreitagwar sehr gut besucht.

Osternacht – viele Messdiener am Altar, viele Besucher und eine gute Vorbereitung ermöglichten einen sehr feierlichen Gottesdienst. 

Ostersonntag–  viele Gottesdienstbesucher, das Taizé-Kreuz und eine sehr gut vorgetragene Passion … ergaben auch ohne Chorbegleitung ein schönes Festhochamt.

4.7 Ergebnisse der Umfrage zum Patronatsfest liegen vor. Wie wollen wir weiter vorgehen? -  

Die Teilnahme der Gemeindemitglieder an der Umfrage war sehr gering, jedoch wurde im Gremium beschlossen, beide Patronatsfeste mit feierlichen Gottesdiensten und anschließendem Beisammensein zu feiern: 

10.06.2018 – St. Urbanus: Team = Franz-Josef Schlecking, Mandy Severin, Marietta Liebetruth

06.10.2018 – St. Ewald: Team wird noch gebildet.

5.  Neue Entwicklungen

5.1 Vorbereitung Maiandachten– Teambildung:

04.05. – Dorf : Cordula Bieling, Maria Loick

11.05. – Schlehenweg: Maria Loick, Dorothee Hampel (Bestuhlung Anhänger Matthias Hampel)

18.05. – Hünengrab: Dorothee Hampel, Maria u. F.-J. Schlecking (Bestuhlung …dito)

25.05. – Neuer Grund: Maria Loick, Dorothee Hampel (Bestuhlung … dito) 

An dieser Andacht werden auch die  „Schermbecker“ rund um Franz-Gerd Stenneken teilnehmen. 

5.2 Vorbereitung Fronleichnamsprozession– Teambildung:

31.05. C-M-H – Maria Schlecking, Maria Loick, Andrea Hark, Mandy Severin, Dorothee Hampel

9.00 Uhr Treffen im C-M-H, Einkäufe etc. werden vorher von Dorothee Hampel erledigt.

Die Anwohner werden gebeten, den Prozessionsweg festlich zu schmücken.

5.3 St. Ewald – würdige Ablage für das Evangeliar (Konzept entwickeln)– nach einer „Ortsbegehung“ und verschiedenen Vorschlägen und Möglichkeiten, wurde ein Meinungsaustausch auf die nächste Sitzung verschoben. 

Dieses war der letzte Tagesordnungspunkt, der außerordentlich im Kirchenraum stattfand – mit einem „Vater unser“ endete die Sitzung.

6. Verschiedenes

6.1 Taufurkunden, Patenurkunden– diese sind für die Gemeinde erstellt worden und werden dem Ausschuss vorgestellt.

6.2 Gottesdienstzeiten– Es gibt Stimmen aus unserer Gemeinde, die Gottesdienstzeiten zu überdenken. Hierzu eine Anregung … in St. Bonifatius / St. Antonius in Dorsten wird praktiziert, mit der Uhrumstellung Sommer-/Winterzeit und umgekehrt, auch die Zeiten in den Kirchen zu wechseln. Evtl. könnte man dies auch in St. Urbanus Rhade u. St. Laurentius Lembeck in einem gewissen Rhythmus probieren? Dieses wird aufgenommen und in einer der nächsten Sitzungen zur Diskussion gestellt.

6.3 Firmung 2019– Das Seelsorgeteam hat beschlossen, dass die Firmung 2019 nur in St. Laurentius stattfinden wird. Leider hat dazu kein Informationsaustausch stattgefunden. Weder Pfarreirat noch Gemeindeausschuss wurden informiert. Diese Entscheidung wird von Pfarrer Voss zunächst für das Jahr 2019 auch mit der anstehenden Renovierung von St. Urbanus begründet. Pfarrer Zahn erklärt, dass bei fusionierten Gemeinden die Firmung eigentlich immer in der Hauptpfarrei stattfindet.

Zu diesem Thema wird der Pfarreirat allerdings auch noch Gesprächsbedarf anmelden.

Für das Leitungsteam*

gez. Dorothee Hampel

Nächste Sitzung des Gemeindeausschusses:

11. Juni 2018 um 20 Uhr in St. Ewald

* Dorothee Hampel, Andrea Hark, Gregor Lohrengel, Maria Schlecking

Öffnungszeiten Pfarrbüros

St. Urbanus Rhade

(Frau Brunhilde Weninger)

Mo., Mi. + Do.:   09.00– 11.30 Uhr

Fr.                      15.00– 17.00 Uhr

Tel. 02866-4152 / Fax: 02866-189359

Sturbanus-rhade(AT)bistum-muenster(DOT)de

 

St. Laurentius, Lembeck

(Frau Jutta Kölnberger)

Mo., Mi. + Fr.:    08.00 -11.30 Uhr

Di. + Mi.:            15.00-17.00 Uhr

Tel. 02369-7106 / Fax: 02369-77697

Stlaurentius-lembeck(AT)bistum-muenster(DOT)de

regelmäßige Sonntagsgottesdienste

Rhade

St. Ewald: Samstags, 17:30 Uhr

St. Urbanus: Sonntags, 11:00 Uhr


Lembeck

Michaelisstift: Sonntags, 8:00 Uhr

St. Laurentius: Samstags, 19:00 Uhr

St. Laurentius: Sonntags, 9:30 Uhr

nächstgelegene Sonntag Abend Messe

St. Remigius Borken

Sonntags, 18:00 Uhr

(NICHT am 1. Weihnachts-, Oster- oder Pfingsttag, Patronatsfest)

 

Internet Seelsorge

© 2018 Gemeinde St. Urbanus Rhade
Joomla Templates by Joomzilla.com