Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Gemeinde St. Urbanus / St. Ewald in Dorsten-Rhade. Schön, dass Sie unsere Seite besuchen!

Die Pfarrnachrichten ab dem 28. August finden Sie nun im Pfarrnachrichten-Archiv.

Wenn wir am Ende sind mit unsrer Kraft,
mit unsrer Hoffnung, daß ein neuer Morgen kommt, wenn wir enttäuscht die Hände sinken lassen
und meinen, alle Mühe war vergebens,
wenn unsre Netze leer sind, leer wie unsre Hände, dann stehst du, Herr, am Ufer.

 

Wenn etwas uns gelingt, womit wir nicht gerechnet, wenn etwas uns geschenkt wird, unverdient,
wenn es so viele Gründe gibt zum Danke-sagen,
dann stehst du, Herr, am Ufer.

Wenn wir an Menschen denken, die der Hunger quält, denen der Reis fehlt und der Fisch, ihr täglich Brot, wenn wir an jene denken, die nach Liebe hungern, nach Anerkennung, Zärtlichkeit, Gerechtigkeit,

wenn wir an unsre eigene unerfüllte Sehnsucht denken,

dann stehst du, Herr, am Ufer.

Wenn uns die Schuld bedrückt, weil wir verleugnet haben und verraten oder einfach nur vergessen,
wenn uns ein Name einfällt, den wir schwer enttäuscht,
den wir zu wenig liebten, dem wir Unrecht taten,

wenn wir uns fragen, ob wir dich wohl lieben, Gott,

dann stehst du, Herr, am Ufer.

Wenn wir zurück an unsre Jugend denken,
an unsre Pläne, die Begeisterung, den Schwung von einst, wenn wir uns heute sehen und bedenken,
was denn die Früchte sind aus allen diesen Knospen, wenn wir versuchen, mühsam das zu lernen jetzt:
mich führen lassen, wohin ich nicht will,
und trotzdem dieser Führung zu vertrauen,
dann stehst du, Herr, am Ufer.

Wenn wir uns sammeln jetzt um einen schlichten Tisch, auf dem nichts steht als etwas Brot und Wein,
ein Bissen nur, ein Schluck zum Überleben,
wenn wir das alles, was sich angesammelt hat in uns

an Hoffnung und Enttäuschung der vergangenen Woche, zusammenfassen in die knappe Bitte:
"Herr, bleibe bei uns!" –
jetzt in dieser Stunde,

und gleich, wenn wir hinausgehn,
und morgen, wenn der graue Alltag wieder kommt,
dann stehst du, Herr, am Ufer.

Hermann Josef Coenen

ZU JOHANNES 21 

Öffnungszeiten Pfarrbüros

St. Urbanus Rhade

(Frau Brunhilde Weninger)

Mo., Mi. + Do.:   09.00– 11.30 Uhr

Fr.                      15.00– 17.00 Uhr

Tel. 02866-4152 / Fax: 02866-189359

Sturbanus-rhade(AT)bistum-muenster(DOT)de

 

St. Laurentius, Lembeck

(Frau Jutta Kölnberger)

Mo., Mi. + Fr.:    08.00 -11.30 Uhr

Di. + Mi.:            15.00-17.00 Uhr

Tel. 02369-7106 / Fax: 02369-77697

Stlaurentius-lembeck(AT)bistum-muenster(DOT)de

Die Pfarrnachrichten ab dem 28. August finden Sie nun im Pfarrnachrichten-Archiv.

regelmäßige Sonntagsgottesdienste

Rhade

St. Ewald: Samstags, 17:30 Uhr

St. Urbanus: Sonntags, 11:00 Uhr


Lembeck

Michaelisstift: Sonntags, 8:00 Uhr

St. Laurentius: Samstags, 19:00 Uhr

St. Laurentius: Sonntags, 9:30 Uhr

nächstgelegene Sonntag Abend Messe

St. Remigius Borken

Sonntags, 18:00 Uhr

(NICHT am 1. Weihnachts-, Oster- oder Pfingsttag, Patronatsfest)

 

Internet Seelsorge

© 2018 Gemeinde St. Urbanus Rhade
Joomla Templates by Joomzilla.com